Horst W. Opaschowski - Zukunftswissenschaftler, Publizist und Politikberater

10 Gebote des 21. Jahrhunderts

  1. Bleib nicht dauernd dran; schalt doch mal ab.
  2. Versuche nicht, permanent deinen Lebensstandard zu verbessern oder ihn gar mit Lebensqualität zu verwechseln.
  3. Knüpf dir ein verlässliches soziales Netz, damit dich Freunde und Nachbarn als soziale Konvois ein Leben lang begleiten können.
  4. Mach die Familie zur Konstante deines Lebens und ermutige Kinder und Jugendliche zu dauerhaften Bindungen.
  5. Definiere deinen Lebenssinn neu: Leben ist die Lust zu schaffen.
  6. Genieße nach Maß, damit du länger genießen kannst.
  7. Mach nicht alle deine Träume wahr; heb dir noch unerfüllte Wünsche auf.
  8. Du allein kannst es, aber du kannst es nicht allein. Hilf anderen, damit auch dir geholfen wird.
  9. Tu nichts auf Kosten anderer oder zu Lasten nachwachsender Generationen. Sorge nachhaltig dafür, dass das Leben kommender Generationen lebenswert bleibt.
  10. Verdien dir deine Lebensqualität – durch Arbeit oder gute Werke: Es gibt nichts Gutes; es sei denn, man tut es.
© 2011 Professor Dr. Horst W. Opaschowski. Alle Rechte vorbehalten / Seite zuletzt aktualisiert am 2015-01-03